Telefon: 034241 50215

Welsproduktion
Zucht afrikanischer Welse

Im Jahr 2010 wurde eine Aquakultur-Kreislaufanlage gebaut, die uns die Produktion von 90 t Fisch pro Jahr erlaubt. Unsere wetter- und saisonunabhängige Produktion erfolgt ganzjährig. Dabei richten wir uns stets nach genossenschaftseigenen, strengen Produktionsstandards, um eine kontrollierte und ressourcenschonende Herstellung zu garantieren.

Bei der Welsproduktion kommen ausschließlich hochwertige, zertifizierte Futtermittel zum Einsatz. Auf den Gebrauch von Medikamenten, Antibiotika und Anabolika verzichten wir, um einen natürlichen Geschmack beim Verzehr des Speisefisches zu erhalten.

Der Afrikanische Wels verfügt über eine hervorragende Fleischqualität. Das rosa gefärbte Fleisch ist nach dem Filetieren grätenfrei, besitzt einen milden Eigengeschmack und eine feste Konsistenz. Darüber hinaus enthält der Fisch einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren und eignet sich daher sehr gut für eine bewusste und gesunde Ernährung.

Die Verarbeitung unserer Fische wird organisiert durch die Erzeugergemeinschaft Fischgut Nord und Fischgut Mitte. Bei der Produktion arbeiten wir eng mit der Firma Pommerehne in Lüchow in Mecklenburg-Vorpommern und in Kooperation mit der Agrargenossenschaft e.G. Schkölen in Thüringen zusammen.

Der Hofverkauf von Fischen aus unserer regionalen Produktion findet immer freitags zwischen 14 Uhr und 17 Uhr in Ochelmitz statt.

Zu unserem Angebot gehören Frischfisch (Filet), Fischbratwürste, Räucherware und verarbeiteter Fisch (Dosen) sowie verschiedene Sorten Welssalat.

Haben Sie Fragen zu unserer Fischzucht oder unseren Produkten? Via Telefon oder Kontaktformular können Sie gern eine Vorbestellung aufgeben. Wenn Sie eine Kostprobe unserer Fischbratwürste wünschen, sollten Sie unbedingt bis zum Mittwoch der laufenden Woche vorbestellen.